Zu meiner Person



Zu meiner Person

 

Taufname Anna Maria Sibilla und Rufname Anneke.

Meine Mutter ist geborene Deutsche und mein Vater geborener Holländer.

 

Anstatt dir vieles über mich zu erzählen, beantworte ich lieber erst ein paar Fragen, die mir oft gestellt werden.

 

Wo kommst du her?

 

Ich komme aus den Niederlanden.

 

Wie lange wohnst du schon hier?

 

Seit November 2007 lebe ich in Deutschland, davon habe ich 4 Jahre in

Mecklenburg-Vorpommern verbracht und seit Dezember 2011 wohne ich mit meinem Ehemann und drei Kindern in Sachsen-Anhalt in der Nähe von Naumburg.

 

Warum Deutschland?

 

Das war Zufall, ich hatte ehr wenig zu tun mit Deutschland, selbst die Sprache beherrschte ich kaum, obwohl meine Mutter geborene Deutsche ist.

 

Da mein Mann sich beruflich weiter entwickeln wollte und ein gutes Angebot in Deutschland bekam, entschieden wir uns gemeinsam für einen Umzug nach Mecklenburg-Vorpommern.

Zunächst sah ich Vorbehalte, gleichzeitig spürte ich aber eine tiefe Entschlossenheit in mir, dass dies der Richtige Weg ist, jedoch folgten auch Spirituelle- und Identitätskrisen. 

Die dazu führten, dass sich meine Sicht auf die Welt veränderte. Ein wesentlicher Auslöser dafür war, dass unser vertrautes soziales Umfeld durch unseren Umzug nach Deutschland wegfiel. Bestimmte innerliche Anteile in mir hatten keinen Bezug mehr zur Realität. Ich fühlte mich komplett ausgeliefert in einem neuen sozialen Umfeld, wo viele Menschen geprägt durch ihre Existenzängste, die manchmal begründet teils auch unbegründet waren.

 

Es wirkte wie ein Katalysator auf meine eigenen Ängste, die ihren Ursprung in meiner Kindheit hatten. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Ängste war geprägt durch das Kriegstrauma meiner Mutter. Ich spürte innerliches Leiden, welches sich verstärkte, so dass es sich zu groß anfühlte für die Realität. Diese bewirkten allerdings, dass ich in einem Moment von Gnade und Stille eine ungeheure Liebe fühlte.  Ab diesem Moment passierte es regelmäßig, dass ich Momente von tiefer Ruhe und Liebe erfahren durfte, es fühlte sich allerdings übernatürlich an. Es gab auch Momente wo ich unendliche Liebe spürte. Mir wurde umso mehr bewusst wozu wir Menschen fähig sind! Dabei war und ist es mir wichtig, Menschen zu unterstützen um das Hier und Jetzt an zu nehmen, nur dann werden wir richtig handlungsfähig!

 

Mein Bewusstseinsprozess und meine Veränderungen brauchten mehrere Jahre und verschiedene Lebensphasen um in Balance zu kommen. Mittelweile ist es meine Herzensangelegenheit Menschen dabei zu unterstützen, damit sie ihre Potenziale und Kräfte bewusst wahrnehmen und nutzen können.

 

 

Ich bin am 9. April 1980 in Tegelen geboren und aufgewachsen in der Stadt Venlo.

Ein Nesthäkchen mit vier älteren Geschwistern, jedoch musste ich schon vor meinem 14. Lebensjahr familiäre Schicksalsschläge hinnehmen, wie mein Vater, mein Bruder und Schwester an psychischen und körperlichen Krankheiten schwer erkrankten und in Folge daran starben.

So musste ich mich schon in der Kindheit und Jugend mit dem Sinn des Lebens, Gott und Spiritualität auseinandersetzen.

 

Mein Umfeld in meiner Jugend und Kindheit in Venlo war sehr multikulturell und bestand aus vielen verschiedenen sozialen Schichten.

Respekt und Freude für das Fremde und die Vielfalt, sowie Respekt für Traditionen, und verschiedene Lebensweisen haben mich das Leben durch begleitet und geprägt.

 

In der Zeit von 2000 bis 2007, habe ich ländlich auf einem ehemaligen Bauernhof meines Mannes in Brabant im Süden der Niederlande gewohnt. Größere Städte in der Nähe sind Breda, Eindhoven und Tilburg.

Damals habe ich mit großer Freude und Motivation in meinem ursprünglichen Beruf, der Land- und Tierwirtschaft gearbeitet, jedoch wollte ich mich in anderen Richtungen beruflich weiterentwickeln.

 

 

Ich bin seit über 23 Jahren mit meinem Mann glücklich zusammen und verheiratet, gemeinsam haben wir drei wunderbare Söhne im Alter von 16, 14 und 13 Jahren.


Qualifikationen

 

 

Anerkannte Systemaufstellerin bei der DGfS seit 2018

 

Momentan diverse Weiterbildungen am Nelles Schulungszentrum Nettersheim und bei der DGfS

(Oberstufe; Supervision, forschend lernen, diskursiver Austausch und Vertiefungen)

 

Zweijährige Ausbildung in Phänomenologischer Psychologie in Nettersheim, Lebens-Integrationsprozess (LIP) und Beziehung-Integrationsprozess (BIP) bei Wilfried Nelles und Malte Nelles, abgeschlossen 2018

 

Einjährige Ausbildung in Halle und Erfurt Systemischer und phänomenologischer Aufstellungsarbeit bei Dipl. Theologe Thomas Geßner,  abgeschlossen 2017

 

Weiterbildung an der Akademie für Sexualtherapie (AKST)

 

 

Zweijährige Practitioner Ausbildung am Institut Metakommunikation Jena (NLP), abgeschlossen 2015

 

Einjährige Ausbildung, Arbeit mit dem inneren Kind Rückführungen und  Transformationsarbeit, Harderwijk Niederlande

 

Einjährige Ausbildung  bei Medium Marja Kerremans. Intuitive Entwicklung und Lesen im morphischen Feld, Breda Niederlande

 

Teilnahme Reiki Kursen, Breda Niederlande